Kontakt
Impressum
Sitemap
Rechtliche Hinweise
Links
Sektion Tennis tischtennis
Kurzinformation
News
Archiv
Ansprechpartner
Mannschaften
Meisterschaft
Mitgliedschaft
Clubanlage
Jugend
Trainer
Termine
Chronik
Downloads
Links
Presse
Bildergalerie / Videos
Sponsoren
Online Platzreservierung
http://vereine.fussballoesterreich.at/ooe

 
 

 

Dezember 2015 Marvin, Moritz und Gotti bei den letzten Turnieren 2015

26. - 31. Dezember OÖTV Wintercup in Thalheim
U14 Burschen: Neo Steyrermühler Marvin Hofmann gewann den U14 Bewerb beim
OÖTV Wintercup 2015 in Thalheim bei Wels. Nach dem 3 Satz Krimi gegen seinen SeWi Kollegen Manuel Rapperstorfer mit 6:0, 6:7, 6:2, folgte im Semifinale auch ein 3-Satz-Erfolg gegen den an
Nr. 1 Gesetzen Wiener Mick Öhler  mit 6:3, 4:6, 6:1.
Gerade gegen diesen Öhler Mick musste sich der Steyrermühler Moritz Eiersebner, leider schon im Achtelfinale relativ klar geschlagen geben!
Im Finale wartete auf Hofmann am letzten Tag des Jahres 2015, der an Nr. 2 Gesetze Niederösterreicher Gregor Hausberger. Marvin gewann wieder in der vollen Distanz mit einem
Haar scharfen 7:5, 4:6, 7:5.

26. - 31. Dezember OÖTV Wintercup in Thalheim
Auch unserer routiniertesten Steyrermühler Turnierspieler, Gottfried Wittmann stellt sich immer noch der Herausforderung! Gotti, mittlerweile Oldie in diesem Bewerb, verlor im Viertelfinale gegen den späteren Landesmeister Wirlend Dominik (1,6 ITN) mit 3:6, 3:6.

Details und Turnierergebnisse unserere Tennisspieler unter Downloads

nach oben

 

November 2015 Racketlon: Sensationeller Erfolg von Ausnahmeathlet Christian Austaller !

am 25. bis 29. November fanden die ersten Racketlon-Europameisterschaften in Prag statt.

Sensationeller Erfolg von Ausnahmeathlet Christian Austaller bei der Racketlon EM in Prag!

Das ASKÖ Steyrermühl´s, Christian „Aussi“ Austaller mit dem Tennisracket exzellent umgehen kann ist im ganzen Land bekannt, auch sein mittlerweile schon mehrjähriges Engagement und Begeisterung für die aufsteigende Sportart Racketlon. Seine beeindruckende Fitness und die erlangte Spielstärke in den vier Sportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis brachte ihm die Einberufung ins österreichische Nationalteam, und der damit verbundenen Teilnahme an der kürzlich ausgetragenen EM in Prag ein. Die Sportarten Tennis, Tischtennis und Badminton kann Christian Austaller intensiv in den Sektionen der Askö Steyrermühl trainieren, für Squash nutzt er erfolgreich Synergien in der Region.

EM-Ergebnis in Prag:

In der Mannschaft gelang unserem Nationalteam der Einzug ins Finale, wo man sich dann knapp dem favorisierten Team aus Dänemark geschlagen geben musste. Bisher waren jährlich Weltmeisterschaften im Racketlon veranstaltet worden, diese kommen fortan alle zwei Jahre zur Austragung. Vom 25. bis 29. November fanden die ersten Racketlon-Europameisterschaften in Prag statt; nach den Team-Bewerben folgten von Freitag bis Sonntag die Einzel-Entscheidungen.
Besonders erfreulich war dann auch Aussi´s abschneiden im Herren Einzel, mit dem Erreichen des tollen 5. Rang! Erst im Viertelfinale war gegen den Weltranglisten 2. Kasper Jonsson dann Endstation. Durch das Abschneiden bei der EM scheint Christian in der aktuellen Weltrangliste aber jetzt bereits schon auf dem 19. Platz auf - der Trend stimmt, mal sehen was hier in Zukunft noch möglich ist -

Wir wünschen alles Gute und weiterhin viel Freude und Erfolg!

Askö Steyrermühl Papier - Sektion Tennis

klick

Details hier: EM_Team und Einzel

nach oben

 

28. September 2015 Nachtrag: Sommerturniere Juli - September 2015


23. - 26. Juli_14. Hintergebirgs Trophy
Nicht zu vergessen natürlich die super Leistung unseres wohl routiniertesten Steyrermühler Turnierspieler, Gottfried Wittmann! Bereits Ende Juli schlug er bei der 14. Hintergebirgs Trophy in Reichraming auf. Gleich im ersten Spiel ging es gegen die Nr. 5 der Setzliste. In einem hart umkämpften Spiel ging Gotti mit 6:7 7:5 6:4 als Sieger vom Platz und stand nach dem 6:3, 6:3 über Simon Hinterplattner, der von der verletzungsbedingten Aufgabe des topgesetzten Ingo Neumüller profitierte, bereits im Halbfinale.

In einem sehr „engen“ Spiel verlor Gotti knapp gegen den Dritten der Setzliste, Dominik Aigner mit 5:7, 3:6, was aber gleichzeitig den größten Erfolg 2015 bei den Herren, für die Sektion Tennis bedeutete. Gewonnen hat dieses sehr stark besetzte  Turnier der Waidhofener Jan Poskocil !

Details und Turnierergebnisse unserere Tennisspieler unter Downloads

nach oben

 

September 2015 Rückblick Sommerturniere Juli - September 2015

Auch Heuer standen wieder einige unserer Tennisspieler im Turnier-Einsatz.

19. Juli_AK_1. UTC Lambach Open.
Nach dem Titelgewinn von Karl Kronberger 2014, ging der Sieg auch diesmal an einen Steyrermühler. Der topgesetzte Steyrermühler Marco Grafinger besiegte auf dem Weg ins Endspiel, A. Velic 6:2 u. 6:3, P. Steinkogler mit 6:0 u. 6:1 und im Halbfinale das junge Gamperer Tennistalent Flo Walcher mit 6:1 u. 6:2. Im Finale konnte Marco die Nr. 3, den Taiskirchner Roland Ehrnleitner, mit 6:2 und 6:3 besiegen.

26. Juli_AK_32. Aurachkirchner Sommerturnier.
Nicht so gut lief es für unsere Steyrermühler beim „ Heimturnier in Aurachkirchen“. Einzig Jochen Danzer hielt die Steyrermühler Fahnen hoch, musste sich aber bereits in der ersten Runde den auf
6 gesetzten Tiroler Fabian Wöll geschlagen geben. Gewonnen hat das gut besetzte Turnier der topgesetzte Tiroler Adrian Gruber , der im Finale das Vorchdorfer Tennistalent Christopher Hutterer mit 6:4, 6:4 besiegte.

27. Juli_Jugend_Wilson OÖTV Jugend Sommercup (1)
u12m:
Der groß aufspielende Moritz Eiersebner, der bis ins Finale nur "ein Game" verlor, besiegte im Halbfinale SeWi Akademie Kollegen Paul Staudinger klar mit 6:0,6:0. Im Finale standen sich so die Nr. 1 Lukas Bauer und die Nr. 2 Eiersebner gegenüber. In einem super Spiel setze sich letzendlich Moritz im dritten Satz mit 3:6, 7:6 und 6:1 durch und feierte so seinen ersten Turniersieg!

3. August_Jugend_Wilson OÖTV Jugend Sommercup (2)
u12m:
Auch im zweiten Turnier der Sommercup Serie zeigte sich das junge Tennistalent in super Form. Moritz Eiersebner besiegte im Halbfinale die Nr. 2 Florian Brandacher mit 4:6, 7:5 u. 10:4 und stand so wieder im Finale. Der Gegner im Endspiel war einmal mehr SeWi Akademiespieler Manuel Rapperstorfer. Bereits zum vierten mal standen sich die zwei Youngstars gegenüber und auch diesmal hieß der Sieger Rapperstorfer. Mit 7:5 und 6:2 holte sich Manuel den Titel!

u14m
: Herausragend Marvin Hofmann, der topgesetzte Rüstorfer, der diese Saison für die ASKÖ Steyrermühl spielte, verlor bis ins Finale nur zwei Games und auch im Finale ließ er der Nr. 2
Julian Eder keine Chance! Mit 6:0 und 6:1 ging das Endspiel klar an Marvin!

23. August_AK_6. Schwanenstädter Tennis Trophy 2015.
Über ein ausgezeichnetes Starterfeld durfte sich Martin Steinöcker, Sektionsleiter des UTC Schwanenstadt und Turnierleiter freuen. Das ÖTV-Turnier der Kategorie V ging auf der UTC-Anlage vor der Au über die Bühne. Mitten im Starterfeld, Philipp Seber der in der ersten Runde gegen die Nr. 6 Max Lang nach hart umkämpften ersten Satz mit 6:7, 2:6 verlor.
Gewonnen hat der Favorit Mario Haider-Maurer, Nummer 8 in Österreich mit 6:4, 6:3 über Dominik Traxler.

10. - 13. Sept. 2015_OÖTV Jugend Landesmeisterschaften beim ETV Enns
u12m:
wie bereits berichtet mit Doppellandesmeister und Vizelandesmeister im Einzel,
Moritz Eiersebner
..mehr

Herzliche Gratulation zu den gezeigten Topleistungen Euer Team Askö Steyrermühl!

Details und Turnierergebnisse unserere Tennisspieler unter Downloads

Ergebnisse, Turniere und Anmeldungen findet ihr hier http://turniere.tennisaustria.at/
oder auch auf unserer Homepage unter Termine

nach oben

 

15. September 2015 Moritz Eiersebner ist U12 Doppellandesmeister

Großer Erfolg von Steyrermühls Nachwuchsspieler Moritz Eiersebner!
Der junge ASKÖ Steyrermühler Tennisspieler gewann bei den OÖTV Jugend Landesmeisterschaften im u12 Bewerb den Vizelandesmeistertitel!


10. - 13. Sept. 2015_OÖTV Jugend Landesmeisterschaften beim ETV Enns

u12 Einzel: Moritz auf drei gesetzt, verlor auf dem Weg ins Endspiel lediglich 9 Games und folgte mit dem 6:1, 6:1 über J. Mayr, 6:1, 6:2 über J. Eder (Nr.5 der Setzliste) und dem 6:2, 6:2 Sieg über
T. Leitner seinem  SeWi Akademiekollege Manuel Rapperstorfer ins Finale nach.
Und wieder lieferten sich die beiden Nachwuchscracks ein mitreissendes, auf hohem Niveau stehendes Tennisfinale, beim dem erneut Manuel die Oberhand behielt und mit 6:2 und 7:6 den Landesmeistertitel 2015 gewinnen konnte.

u12 Doppel: Und auch im Doppel spielten die beiden eine entscheidende Rolle. Gemeinsam gewannen die SeWi Akademie Kollegen nach dem Hallenlandesmeister im März, nun auch auf Sand den Landesmeistertitel 2015!



Herzliche Gratulation Moritz zu der super Leistung!

noch mehr Fotos unter Bildergalerie

nach oben

 

11. September 2015

ASKÖ Steyrermühls Jugend bei den Landesmeisterschaften !

Nach einer sehr erfolgreichen Meisterschaftssaison 2015 traten die
U12 Spieler Moritz Eiersebner und Niklas Grafinger und die U14 Spieler Marvin Hofmann, Matthias Marterbauer und Andriano Sekulic am vergangenen Wochenende bei den Landesfinali an.

U14 Finale auf der Anlage ESV Wels : Jugend U14 holt den dritten Platz
Am 5. und 6. September traten die jeweiligen Regionssieger in der Klasse U14  auf der Tennisanlage beim ESV Wels gegeneinander an. Qualifiziert waren die 18 Bezirkssieger.
Die ASKÖ Steyrermühl vertraten die Nachwuchshoffnungen Marvin Hoffmann, Adriano Sekulic und Matthias Marterbauer. Nach Siegen gegen Hartkirchen und Aspach/Wildenau kam es zu der erwartet harten Partie gegen Askö Enns - die leider nach hartem Kampf und hochwertigem Tennis, doch verloren ging.Im Spiel um Platz 3 konnten sich unsere Jungs erfolgreich gegen TC Neukirchen/Altmünster durchsetzten.

So konnte nach einem langen Wochende der 3. PLATZ unter 18 Bezirkssieger als grosser Erfolg gefeiert werden - Gratulation an unsere Nachwuchshoffnungen!!!

weitere Details

 

5. - 6. September SPG Gunskirchen: Jugend U12 holt den vierten Platz
Am Samstag wurden die Vorrunden um den Einzug ins Finale gespielt. Nach dem 2:1 Sieg im Viertelfinale gegen den UTC Raab spielten Moritz Eiersebner und Niklas Grafinger im Halbfinale um den Einzug ins Finale. Gegen den späteren Sieger die SPG Gunskirchen waren unsere jungen Tennisasse aber Chancenlos.

Am Sonntag ging es im Spiel gegen den SV Molln um Platz 3. Als leichter Favorit gingen Moritz und Niklas in Begegnung verloren aber nach 1:1 in den Einzeln, das Doppel trotz Satzführung noch unglücklich mit 6:2, 4:6 und 8:10 im Champions Tiebreak!
Der 4. Platz unter Oberösterreichischen Mannschaften ist aber allemal eine super Leistung!

weitere Details

Herzliche Gratulation an die jungen Tennisasse !

nach oben

 

September 2015

Tennis Stadtmeisterschaft 2015 - Neuer Stadtmeister Wittmann!

Stadtmeisterschaften 27. 08. - 5. September 2015 SportlandLaakirchen.

In Zusammenarbeit mit der ASKÖ Steyrermühl / Sektion Tennis richtete die Stadtgemeinde Laakirchen von 27. August bis 5. September 2015 die bereits 42. Tennis-Stadtmeisterschaften auf der heimischen Tennisanlage aus. Das wohl spannendste Game des Turniers war das 3-stündige Herren-Finale, bei dem sich Gottfried Wittmann erst im 3. Satz ganz knapp mit 7:6 gegen den Vorjahres-Sieger Christian Austaller durchsetzte.

Stadtmeister Herren

Wie in den letzten Jahren kam auch heuer leider kein Damenbewerb zustande. Dafür kam das vor einigen Jahren eingeführte Doppel “Young School/Old School“, bei dem die Paarungen anhand der ITN-Liste zusammengestellt werden, sehr gut an und es entstanden immer wieder interessante Doppelpaarungen. Nach heiß umkämpften Spielen gingen heuer Marco Grafinger/Matthias Marterbauer als Sieger gegen Karl Kronberger/Moritz Eiersebner hervor, auf dem 3. Platz landeten Gerald Zehetner/Fabio Breitwieser und Wolfgang Eiersebner/Max Raffelsberger.
Sektionsleiter Stefan Höpoltseder war in der Senioren-Klasse erfolgreich und gewann vor Erwin Wansch sen., Klaus Mayrhofer und Christian Grafinger. Im HerrenB/Hobby-Bewerb siegte Fabio Breitwieser.

Die Jugend trat in 2 Klassen an, bei den „Newcomers“ – Klasse „Red Court“ siegte Erwin Wansch vor Hanna Hutter und Maximilian Salvador. In der stark besetzten Klasse „Orange Court“ setzte sich Leon Grafinger vor Simon Höpoltseder und Felix Pöll durch.

Stadtmeister Jugend

Bürgermeister OStR. Mag. Anton Holzleithner und Sportreferent Vzbgm. Simon Kreischer überreichten mit Sektionsleiter Stefan Höpoltseder die Urkunden und Preise, ehe die heurige Tennis-Sommersaison im „Sportland“ gemütlich ausklang.

weitere Bilder

nach oben

 

August 2015

Ausschreibung 42.Tennis Stadtmeisterschaften 2015

Es ist wieder soweit !

Ab sofort ist die Anmeldung zur heurigen Tennisstadtmeisterschaft möglich.

Wann: Do., 27. August bis Sa. 5. September 2015

Download: Ausschreibung

Anmeldung: Online auf: nuLiga – Turnierkalender

oder : Tennisanlage Laakirchen und Kulturabteilung der Stadtgemeinde Laakirchen bis spätestens Di., 02.September, 15:00 Uhr.

Anmeldung                                            

Auslosung:  Di., 25. August , ab 19:00 Uhr, auf der Tennisanlage Laakirchen

Nähere Informationen: in der Kulturabteilung bei Frau Almhofer: (07613) 8644 DW 311 oder
unter almhofer@laakirchen.ooe.gv.at

nach oben

 

Juli 2015

Die Meistertitel 2015 feiern unserer Jugend U14 und die Herrenmannschaft 55 !

Jugend U14
Den Meistertitel holten mit herausragenden  Leistungen unsere Nachwuchshoffnungen der U14!
Mit 6 Siegen in ebenso vielen Spielen, ohne einer Niederlage in 18 Matches, 36:0 in Sätzen und mit 216:35 gewonnen Games,  holten Marvin Hofmann, Matthias Marterbauer , Andriano Sekulic und Moritz Eiersebner  ganz klar den Meistertitel.

Jugend U12_1 und U12_2
Die U12 matchte sich mit einigen der besten Mannschaften OÖ´s. Moritz Eiersebner und Niklas Grafinger belegten am Ende den guten 3. Tabellenplatz. Die zweite Mannschaft Noah Strauß, Simon Höpoltseder und Simon Ehart belegten den 6. Platz.

Jugend U10_1 und U10_2 Midfeld
Die Mannschaft U 10_1, Simon Höpoltseder und Felix Pöll belegte nach 5 Siegen und nur einer Niederlage  den zweiten  Tabellenplatz. Nur gegen den späteren  Meister USC Attergau 1 musste sich unsere erste U10 Mannschaft geschlagen geben.
Die Jungs der Mannschaft U10_2  Bachkönig, Grafinger, Schachinger Dominik und Jonas und Mössl belegten den fünften Tabellenplatz.

Herzliche Gratulation an die jungen Tennisasse !

 

Erneuter Titel für die "Herren 55"

Herren 55_1 Regionalklasse Süd
Mit super Leistungen, 6 Siegen, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage in acht Spielen, 23:9 Punkten und 34:14 Matchsiegen holten die Spieler Dißlbacher, Mayrhofer, Kastovsky, Raffelsberger und Würflinger  auch im zweiten Jahr den Titel und schlagen so 2016 in Oberösterreichs höchster Spielklasse auf!

Herzliche Gratulation an die neue 55er Mannschaft !

weitere Details                      

15. Juli 2015

9. und letzte Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 11 Juli 2015

Steyrermühl feiert siegreichen Abschluss einer erfolgreichen Tennissaison 2015!!

Herren I – In der letzten Spielrunde der Tennis Oberösterreich Liga spielte die ASKÖ Steyrermühl Papier gegen den UTC Casa Moda Steyr 2. Der Fixabsteiger mobilisierte nochmal alle verfügbaren Spieler und marschierte mit 8 Spielern beim Heimverein auf......mehr

Herren 1 2015

Herren III - feiert einen grandiosen Abschluss 2015. Unsere dritte Mannschaft, bei der einmal mehr der junge Moritz Eiersebner sein Talent unter Beweis stellte, siegte beim TC Gmunden 2 mit 8:1 und belegte am Ende der Saison den dritten Tabellenplatz.

Im Anschluss an die lt. 2 Spiele 2015, ließen alle unsere Meisterschaftspieler  im Sportland Laakirchen die erfolgreiche Saison, den Meistertitel 2015 holten unsere Jugend U14 und die Herrenmannschaft 55, bei einer netten Grillerei und einem geselligen Zusammensitzen ausklingen!



hier die Endplatzierungen der Saison 2015          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten 

 

nach oben

 

7. Juli 2015

8. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 4. Juli 2015

Steyrermühler Siege am vorletzen Spielwochenende!

Herren II – während unsere Herren I spielfrei hatten bestritt die zweite Herrenmannschaft das letzte Meisterschaftsspiel der Saison. Beim der SPG Bad Ischl 3 gaben unsere Herren noch einmal mächtig Gas und besiegten die Bad Ischler klar mit 9:0.Die Mannen rund um Jochen Danzer und Stefan Trybek liegen vor der letzten Spielrunde auf dem hervorragenden 2. Tabellenplatz.

Damen I – bestritt ebenfalls das letzte Spiel der Saison 2015. Im Auswärtsspiel in Mattighofen erkämpften sich unserer Damen ein 3:2 in den Einzeln und fixierten mit dem Sieg im Einser Doppel den 4:3 Erfolg beim TC Mattighofen 1. Mit einer in dieser Saison groß aufspielenden Denisa Kulhankova, die erstmals in Steyrermühl aufschlug, belegt die Steyrermühler Damenmannschaft im Moment den 4. Tabellenplatz.

Herren III - holte erneut einen knappen Sieg. Diesmal legten unsere Tennisspieler bereits mit der 4:2 Führung den Grundstein zum Erfolg. Mit dem Sieg im Einserdoppel holte sich die dritte Herrenmannschaft mit dem Lieblingsergebnis 2015, einem 5:4, den Heimsieg gegen die SPG Aurachkirchen/Reindlmühl 3. Die Mannschaft von Gerald Zehentner, gespickt mit routinierten Spielern und den Steyrermühler Youngstars Hinterwirth, Marterbauer, Sekulic und dem erst 12. jährigen Eiersebner, liegt so weiter auf dem dritten Tabellenplatz..

In den letzten Spielen der Saison 2015 treffen unsere Herren I im Heimspiel auf den
UTC Casa Moda Steyr 2 und die dritte Herrenmannschaft im Auswärtsspiel auf den TC Gmunden 2.

Im Anschluss findet wieder zum Abschluss der Saison für alle im Sportland Laakirchen eine Grillerei und ein geselliges Zusammensitzen statt !!

weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

6. Juli 2015

Mannschaftsmeisterschaft 2015 Senioren 60+!

Montag 6. Juli 2015

Herren 60 Oberösterreich Liga!
Abschlussbericht Saison 2015 Senioren 60+!
 
Mit einem 5. Tabellenplatz konnte in der 3. Spielsaison die höchste Oberösterreichische
Spielklasse wieder sicher gehalten werden.
Trotz des Ausfalls von Ernst Spiegel (Ernst, die gesamte Mannschaft wünscht dir gute Besserung
damit du  nächste Saison wieder deine obligaten Siege einbringen kannst) hat die Mannschaft -
Wieser, Dißlbacher, Kastovsky, Geister, Ohrlinger, Ebner - wieder das Saisonziel erreicht.

Ernst Ebner:  
"Da ich mit dieser Saison das Amt als Mannschaftsführer dieses erfolgreichen Teams zurücklege,
wünsche ich meinem Nachfolger und der gesamten Mannschaft noch viel Erfolg" und
                                             
                                                        BLEIBT´S ZAUM !!

weitere Details                                                                                 

nach oben

 

29. Juni 2015

7. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 27. Juni 2015

Steyrermühl gewinnt das Derby beim TC Lenzing!

Herren I – bestritt am Samstag mit dem Derby beim TC Lenzing die 7. Runde der Tennis Oberösterreich Liga. ......mehr

Herren 1 2015

Damen I – machte schon alles in den Einzeln klar. Mit dem 4:1 war unserer Damen Mannschaft der Sieg sicher, mit dem Sieg im Einserdoppel holten sich unsere Asse den zweiten Sieg in Folge.
5:2 Gesamt gegen den unmittelbaren Tabellennachbarn TC Schalchen 1 bringen die Damen auf den vierten Tabellenplatz.. Das letze Spiel des Jahres findet bereits kommenden Samstag beim TC Mattighofen 1 statt!

Herren III - und leider wieder eine knappe Niederlage. Auch diesmal reicht das 3:3 nach den Einzeln nicht zu einem Erfolg. Das letzte Doppel geht im Champions Tiebreak mit 7:10 verloren und bringt unserer dritten Herrenmannschaft zum wiederholten Male eine bittere 4:5 Niederlage.
3 Niederlagen und 3 Siege bedeuten aber dennoch den dritten Tabellenplatz!

Sonntag 28. Juni 2015

Herren II – feiert nach der bitteren 4:5 NIederlage vom letzen Wochenende im letzten Heimspiel 2015, einen fulminanten Sieg. Mit dem 9:0 ließ unsere 2er, den Tabellenletzten der SPG Aurachkirchen/Reindlmühl 2, keine Chance und bleibt so weiter auf dem dritten Tabellenplatz..
Im letzten Spiel der Saison müssen unsere Herren zum Tabellenachten, der SPG Bad Ischl 3.


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

22. Juni 2015

6. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 20. Juni 2015

Steyrermühl holt einen wichtigen Sieg gegen den Welser Turnverein 1862 !

Herren I – Nach fünf Runden Outdoor-Tennis, musste vergangenen Samstag aufgrund des Dauerregens in die Halle ausgewichen werden. Gegner dieser Runde war der Welser Turnverein 1862. ......mehr

Herren 1 2015

und hier der salzitv Beitrag


Damen I – feierte einen deutlichen Sieg bei der ASKÖ Hörsching . Mit 7:0 feierten unsere Damen den höchsten Sieg 2015 und holten so im Auswärtsspiel wichtige Punkte. Nach 4 Niederlagen und zwei Siegen liegen unsere Damen vor dem Heimspiel gegen den viertplatzierten TC Schalchen I
auf dem 5 Tabellenplatz..

Sonntag 21. Juni 2015

Herren II - musste beim TC Gmunden I eine Niederlage hinnehmen. 3:3 nach den Einzelspielen, bei der Karl Kronberger Gmundens Bürgermeister besiegen konnte, ließen noch auf einen Sieg hoffen. Doch mit nur einem Sieg im Zweier Doppel, reichte es nur mehr zur knappen 4:5 Niederlage.
Die zweite Steyrermühler Herrenmannschaft liegt vor dem Spiel gegen den Tabellenletzten weiter auf dem dritten Tabellenplatz.

Herren III – nach zwei 5:4 Siegen in den letzten Runden verlor unsere dritte Mannschaft mit dem selben Ergebnisse diesmal im Heimspiel gegen die SPG Almtal 1. Auch hier reichte es nach 3:3 Unentschieden in den Einzelspielen leider nur mehr zum 4:5. Vor dem Auswärtsspiel beim TC Traunkirchen 2 liegt unsere Herrenmannschaft auf dem vierten Tabellenplatz.

 


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

18. Juni 2015

6. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015 und das LAAKIRCHNER STADTFEST 

       Spiel, Spaß, Show und Musik machen das Laakirchner Stadtfest am Samstag, dem 20. Juni 2015 ab 15:00 Uhr zu dem Sommerevent für die ganze Familie. Zahlreiche Vereine und Gastronomiebetriebe sorgen in Zusammenarbeit mit der Stadtgemeinde Laakirchen für ein umfangreiches Rahmenprogramm und verwöhnen die Besucher mit kulinarischen Leckerbissen.

Auch heuer ist unsere SektionTennis wieder mit einen Stand vertreten.

Wichtig: Erstmals ist am Samstag, beim Herren I Oberliga Spiel
ASKÖ Steyrermühl I gegen den Welser Turnverein 1862 1 ein Fernsehteam des salziTV vertreten.!

Auf Euren Besuch freuen sich unsere Tennisspieler !!

nach oben

 

16. Juni 2015

5. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 13. Juni 2015

Steyrermühl verliert 4:5 bei ÖTB TV Babolat Urfahr!

Herren I – Zum bereits 5. Mal heuer durften die Steyrermühler Tennisspieler in der Oberösterreich Liga bei überraschend schönem Wetter „im Sand wühlen“ ......mehr

Herren 1 2015

Damen I – muss erneut eine Niederlage hinnehmen. Im Heimspiel gegen Union Sedda Bad Schallerbach konnten unsere Damen das 2:3 nach den Einzeln nicht mehr aufholen. Mit Sieg und Niederlage in den Doppelspielen verloren unsere Ladies knapp mit 3:4 und liegen im Moment auf dem siebten Tabellenrang.

Herren III - feiert den 3. Sieg im vierten Spiel und liegt so auf dem hervoragenden dritten Tabellenplatz. Nach 3:3 in den Einzelspielen gewann unsere dritte Herrenmannschaft noch zwei Doppelspiele und feierte im Auswärtsspiel gegen die SPG Ebensee 3 einen 5:4 Sieg.

Sonntag 14. Juni 2015

Herren II – feiert einen sensationellen Derbysieg gegen Gschwandt. Mit 4:2 nach den Einzeln und zwei Doppelsiegen besiegte unsere zweite Herrenmannschaft den UTC Gschwandt 1 mit 6:3 !


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

8. Juni 2015

4. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 6. Juni 2015

Steyrermühl mit bitterer Niederlage gegen den UTC Fischer Ried!

Herren I – Die Tennis Herren des ASKÖ Steyrermühl müssen nach der 2:7 Heimniederlage gegen den UTC Ried den Titelkampf abhaken. Unser Team muss den Blick jetzt eher nach unten richten und dort befinden sie sich in prominenter Gesellschaft, denn mit dem TC Lenzing (Landesmeister 2013) und dem Welser Turnverein (Landesmeister 2010) stehen zwei ehemalige Titelträger mit dem Rücken zur Wand. .......mehr 

Herren 1 2015

Damen I – Ebenfalls gegen Ried mussten unserer Damen am Samstag antreten. Gegen die zweite Mannschaft des UTC Ried setzte es aber eine deutliche 1:6 Niederlage! Für den Ehrenpunkt sorgte Tina Hillinger.

Herren II - feiert den 2. Sieg im vierten Spiel und das sehr deutlich. Mit 5:1 machte unsere
2. Herrenmannschaft bereits alles in den Einzelspielen klar. Mit sensationellne 3 Doppelsiegen wurde im Auswärtsspiel der UTC Pettenbach I mit 8:1 besiegt.

Sonntag 7. Juni 2015

Herren III – musste sich im Derby gegen Roitham knapp geschlagen geben. Das Spiel konnte trotz zwei Doppelsiegne nicht mehr gedreht werden. Mit 4:5 wurde das Heimspiel gegen den neuen Tabellenführer verloren.


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

1. Juni 2015

3. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 30. Mai 2015

Steyrermühls Herren 1 verloren beim ULTV Linz mit 3:6!

Herren I – Unsere Herren verloren am Wochenende gegen den oftmaligen österreichischen Staatsmeisters ULTV Linz. Unsere Tennisasse konnten zwar die Spitzenspiele für sich entscheiden, in Summe waren die Linzer jedoch die konstantere Truppe. Mit 3:6 geht die Partie gegen den neuen Tabellenzweiten  und somit ersten Verfolger von Aufsteiger Haid/Ansfelden verloren........mehr 

Damen I – Unsere Damen- Mannschaft holte am Samstag im zweiten Heimspiel 2015 den ersten Sieg. Mit Gesamt 4:3, wurde der Tabellenvierte UTC Bach bei Schwanenstadt 1 nach der 3:2 Führung in den Einzeln besiegt.

Herren III– Super Leistung unserer dritten Herrenmannschaft. Mit 5:4 wurde der Tabellenzweite TC Bad Goisern 2 auswärts besiegt. Hervor zu heben das Debüt des jungen Nachwuchsspielers Moritz Eiersebner. Gleich bei seinem ersten Einsatz in einer Herrenmannschaft siegte das junge Steyrermühler Tennistalent nach Satzrückstand noch in drei Sätzen.

Sonntag 17. Mai 2015

Herren II – hatte am Sonntag den Tabellenführer die SPG Aurachkirchen/Reindlmühl 1 zu Gast.
3:3 nach dem Einzelspielen, wobei unser Oberligaspieler Kronberger bei seinem deutlichen Sieg seine Extraklasse unter Beweis stellte, ließen noch auf eine Überraschung  hoffen, doch mit der Niederlage in allen drei Doppelbegegnungen musste man doch eine 3:6 Niederlage hinnehmen.


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

19. Mai 2015

2. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 16. Mai 2015

Steyrermühls Herren 1 verloren verrückte zweite Spielrunde mit 2:7!

Herren I – Bei perfektem Tennis-Wetter startete die zweite Runde in der Tennis Oberösterreich Liga gegen die SPG Haid/Ansfelden. Nach dem Ergebnis der Vorwoche, 8:1 gegen Auhof, ging die Truppe optimistisch in diese Begegnung und wünschte sich spannende Spiele. Dieser wurde zu 100%, ja wenn nicht sogar 120% erfüllt......mehr 

Herren 1 2015

Damen I – Unsere Damen Mannschaft verlor unglücklich in Bad Ischl. Nach der 3:2 Führung im Einzel, Neuzugang Denisa Kulhankova gewann klar mit 6:0, 6:0, gingen leider beide Doppel verloren. Auch die zweite Runde ging mit dem Gesamtstand von 3:4 verloren.

Herren II – Die zweite Herrenmannschaft besiegte mit super Leistungen in den Doppeln den UTC Vorchdorf noch klar mit 6:3. Nach 3:3 in Einzeln gewannen die Steyrermühler alle 3 Doppel und fixierten so den 6:3 Sieg in Vorchdorf!

Sonntag 17. Mai 2015

Herren III – hatte am Sonntag die zweite Mannschaft der SPG Hallstatt/Obertraun zu Gast.
Bereits nach den Einzeln mit 4:2 in Führung schaffte unsere Herrenmannschaft mit den Siegen im einser und zweier Doppel, im ersten Spiel 2015 einen 6:3 Sieg.


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

10. Mai 2015

1. Runde Mannschaftsmeisterschaft 2015

Samstag 9. Mai 2015

Erster Streich der Steyrermühler Superhelden geglückt!

Herren I – Am Samstag fand die erste Meisterschaftsrunde in der Tennis Oberösterreich-Liga statt. Die ASKÖ Steyrermühl Papier war Gast beim Oberligaveteranen ASKÖ Auhof. Nach erfolgreichem Vorbereitungsprogramm, einem Trainingslager in Tschechien und der Teilnahme am Staffelmarathon in Linz, ging der ASKÖ Steyrermühl unter Mannschaftsführer Gottfried Wittmann optimistisch in diese Erstrundenbegegnung. Dieser durfte gleich zu Beginn neben Marco Grafinger und Christian Austaller starten. Gotti bot eine überzeugende Leistung und setzte sich gegen Stefan Luger klar mit 6:2 6:3 durch. Marco verlor etwas unglücklich mit leicht zugezogener Verletzung gegen Christian Steinkellner mit 6:3 7:5. Aussi hat nach wahrlich aussichtslosem 3:6 1:4 und in weiterer Folge nach Abwehr von 2 Matchbällen wieder zurück in die Partie gefunden und diese noch 3:6 7:5 6:2 gedreht. Karl Kronberger hatte einen stark aufspielenden Lukas Hingsammer mit 7:6 6:3 besiegt. Im 1er Spiel bot unser Andi Tattermusch eine souveräne Leistung gegen Georg Hellmondseder und siegte mit 6:2 6:0. Eine unfassbare Partie lieferte unser junger Papa
Philipp Seber, er kämpfte sich nach Satzrückstand gegen den kämpferischen Martin Greiner zurück und verwertete den 7. Matchball zum 4:6 7:5 7:6.

Bei den anschließenden Doppelbegegnungen wurde aufgrund der Verletzung von Marco umdisponiert und somit kam unser Youngster Martin Moser kurzfristig zum Einsatz. Andi und Charles siegten nach Aufgabe durch Greiner/Nuspl im 1er Doppel, Philipp und Aussi siegten im 2er und Gotti und Martin im 3er. Somit ging schlussendlich mit dem nötigen Glück, diese erste Runde erfolgreich mit 3 Punkten und dem Gesamtsieg von 8:1 an die ASKÖ Steyrermühl Papier. Ob die Nervenstärke nun auf die neue Mannschaftsdress zurückzuführen ist oder nicht, lässt sich streiten...

Nächste Woche im ersten Heimspiel, treffen die Papier Burschen auf den SPG Haid/Ansfelden, die ihre erste Runde mit 9:0 in Lenzing gewannen. Die Truppe freut sich auf eure Unterstützung.


Damen I – Unglücklicher Start unsere verbliebenen Damen Mannschaft. Im Spiel gegen den ESV Wels 1 lag man schon nach den Einzeln aussichtlos mit 1:4 zurück, wobei Neuzugang Denisa Kulhankova für den einzigen Sieg sorgte, gewannen aber noch die beiden Doppeln und holten so mit der 3:4 Niederlage einen wichtigen Punkt..

Herren III – hatte spielfrei

Sonntag 10. Mai 2015

Herren II – Ein spannendes Duell lieferten sich am Muttertag unsere zweite Mannschaft und die
SPG Hallstatt/Obertraun 1. 3:3 nach dem Einzel und auch die ersten beiden Doppeln brachten noch keinen Sieger hervor. Bei 4:4 lag es am 1er Doppel den Sieg zuholen, aber trotz einer 7:5, 5:2 Führung siegte am Ende die Gastmannschaft und unsere Tennisspieler mussten eine 4:5 Niederlage hinnehmen.


weitere Details                          Salzi.at                            OÖTV Nachrichten  

nach oben

 

4. Mai 2015

Erfolgreiches ASKÖ Steyrermühl Kinderspielfest 2015!

Aufgrund der Witterung wurde das diesjährige Kinderspielfest in der Sportland Tennishalle ausgetragen. Die Teilnehmeranzahl erhöhte sich erfreulicherweise zum Vorjahr weiter.
Es waren 43 Kinder mit voller Begeisterung dabei. Eine besonders schöne Geste war die Teilnahme von sechs Flüchtlingskindern aus der Ukraine und Syrien. Der gemeinsame
Austausch und das Spielen der Kinder war sehr bereichernd, und schön anzusehen.
Ein besonderer Dank gilt hier Vesna Wiesauer, sie betreute gemeinsam mit ihrer Tochter die Kinder und Familien - ein wirklich bemerkenswertes Engagement!
 
Die Kinder wurden in drei Altersgruppen eingeteilt (5+6 J.; 7+8 J.; 9+10 J.;) und absolvierten, in Begleitung von einem Gruppencoach, einen sowohl sportlich als auch motorisch herausfordernden Stationenbetrieb. Selbstverständlich durften darüber hinaus einige kleinere Kinder außerhalb der Konkurrenz, und in Begleitung, auch alle Stationen ausprobieren - auch sie hatten natürlich dabei großen Spaß.
 
Wie immer bei Veranstaltungen für unseren Nachwuchs zählte auch hier der olympische Gedanke „dabei sein ist Alles“ - mit Freude an der Bewegung, ist jede(r) ein(e) GewinnerIn!
Die neun Geschicklichkeitsstationen waren Sternchenlauf, Hockeyslalom, Zielwerfen, Weitwerfen, Weitspringen, Hindernislauf, Schnurspringen, Ziel-Torschießen und Sackhüpfen. Als Hauptpreise erhielten die jeweils ersten drei jedes Jahrganges einen Tenniskurs bei unserem Nachwuchstrainer Thomas Kundtner. Darüber hinaus erhielt jede(r) Teilnehmer(in) eine Urkunde, Gratiseis, Goodies, ein wenig zum Naschen und einen niedlichen Kuschel-Vitaminstar für die Kleinen.

Das Organisationsteam der Askö-Steyrermühl bestand aus vielen jungen Mannschaftsspielern und tollen Vorbildern für die Kids. Zudem unterstützen uns jeweils noch unsere „besseren Hälften“und sorgten somit für eine gelungene Veranstaltung, welche auch im nächsten Jahr seine Fortsetzung finden wird - dann allerdings wieder einmal bei Schönwetter im Freien!

Ergebnisse                       Fotos                    

nach oben

 

29. April 2015

ASKÖ Steyrermühl Kinderspielfest 2015 Ankündigung!

Nach der erfolgreichen  Neuauflage des Kinderspielfestes vom letztem Jahr, ist es auch heuer wieder soweit.

Das ASKÖ Kinderspielfest der Sektion Tennis findet am kommenden
Freitag den 1.  Mai ab 14 Uhr bei jeder Witterung statt!

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Team 1

Einladung

nach oben

 

27. April 2015

ASKÖ Steyrermühl Tenniscamp 2015!

Auch heuer wurde, das bereits dritte Trainingslager in PREROV (CZ), wieder zurecht von diesmal 20 Trainingswilligen in Anspruch genommen. Es war dank der super Organisation von Aussi, tollem Wetter, sehr guten Tennisplätzen, welche nur „etwas zu liebevoll“ bewässert wurden, eine perfekte Meisterschaftsvorbereitung.

Die drei mitgereisten Jugendlichen-Sewi- Schützlinge Marvin, Flo und Michi, erwiesen sich sofort als super Trainingspartner für Jedermann, es wurde von der Jugend bis zu den Senioren fleißig durchgemischt, sodaß heiße Fights vorprogrammiert waren. Natürlich kam der Spaß und die Nachbesprechungen bei ein paar kühlen tschechischen Spezialitäten auch nicht zu kurz!
Einer tollen und erfolgreichen Freiluftsaison steht also nichts mehr im Wege.
Leider mussten wir einen leicht Verletzten beklagen - alles Gute Hannes! Genauso schmerzte natürlich heuer das Fehlen von Aussi, durch seine kurzfristige Absage, als Motivator und Trainingspartner!
Mittlerweile ist das jährliche Camp, dank der so zahlreichen Tennisbegeisterten, wieder zu einem Fixtermin in der Tennissaison geworden, hoffentlich nächstes Jahr wieder mit dem einen oder anderen neuen Gesicht!


nach oben

 

20. April 2015

ASKÖ Steyrermühl Tennis auch ohne Schläger Top!

Am 19. April 2015 fand der 14. Borealis Linz Donau Marathon statt und das mit der Beteiligung von 8 Tennisspielern des ASKÖ Steyrermühl. Einerseits als Vorbereitung für die herannahende Tennis Saison – Beginn am Samstag den 9. Mai – andererseits der schlichte Wettkampfgedanke und die tolle Atmosphäre trugen dazu bei, dass 2 Staffeln, bestehend aus

Team 1: Martin Moser, Marco Grafinger, Christian Austaller, Stephan Groß und

Team 2: Stefan Trybek, Wolfgang Eiersebner, Thomas Kundtner und Stefan Schachinger

gestellt wurden. Bei strahlendem Sonnenschein wurde um das Siegerbier gelaufen. Nach einem hin und her setzte sich schlussendlich Team 1 knapp durch. Team 1 beendete den Marathon nach 3:12:01 auf dem 57. Staffelplatz und Team 2 mit 3:16:46 und dem 83 Platz.
Aufgrund der „Strapazen“ hatten sich zur Feier des Tages alle ein reguläres Bier, mit feinsten Haupt- und Nachspeisen beim Seegasthof Hois´n in Gmunden gegönnt. Die 8 Teilzeit Läufer als auch der Rest des ASKÖ Steyrermühl freuen sich auf die kommenden Meisterschaftsspiele und die Unterstützung von "DIR" !

lg Team Steyrermühl

Team 1 Team ASKÖ Gesamt Team 2

Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Details unter Ergebnisse - Results

nach oben

 

16. März 2015

Moritz Eiersebner ist U12 Doppellandesmeister

Nächster großer Erfolg von Steyrermühls Nachwuchsspieler Moritz Eiersebner!

13. - 15. März 2015_OÖTV Jugend Hallenmeisterschaften Doppel

U12m: Ein weitere super Leistung des jungen Steyrermühler Moritz Eiersebner, gemeinsam mit SeWi Tennisakademie Kollegen Manuel Rapperstorfer holte der junge Nachwuchsspieler am vergangenen Wochenende den Doppellandesmeister U12.

Ohne Gamverlust konnten die beiden die Gruppe A klar für sich entscheiden. Mit 6:0, 6:0 wurden zuerst die UTV Summerau Paarung Pachinger, Lengauer besiegt und anschließend mit dem gleichen Ergebnis Haunschmied (ebenfalls UTV Summerau) und Kolberger vom UTC Scherb Rainbach. Auch im Finale wurden die beiden ihrer Favoritenrolle gerecht und besiegten die Welser Turnverein Spieler Nico Hipfl und Lukas Bauer mit 6:4 und 6:3.



Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Details unter Downloads

nach oben

 

9. Februar 2015

Moritz im Finale des Jugend Wintercups in Finklham

Großer Erfolg von Steyrermühls Nachwuchsspieler Moritz Eiersebner!

5. - 8. Februar 2015_OÖTV Jugend Wintercup (3)

U12m: Super Leistung des jungen Steyrermühler Moritz Eiersebner, der nach Siegen über S. Brandl und F. Gusic unter den besten vier dieses Jugend -Turniers stand. Im Halbfinale konnte sich der auf 4 gesetzte Steyrermühler Nachwuchsspieler gegen den Topgesetzten SeWi Kollegen Gruber Daniel mit 6:3, 6:1 durchsetzen. Weihnachten noch relativ klar gegen Javanovic David verloren, kämpfte sich Moritz mit einer unverkennbaren Leistungssteigerung in den 3. Satz den er schließlich aber knapp mit 3:6 verlor.



Bei der U14 versuchte Sekulic Andriano sein Glück. Die Nr. 2 des Turniers war für Andriano aber eine Nummer zu groß. Der junge Steyrermühler verlor im Viertelfinale gegen den erfahrenen Turnierspieler Nico Blum.

Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Details unter Downloads

nach oben

 

Jänner 2015

Christian Austaller ist Laakirchner Tischtennisstadtmeister 2015!

 

Unsere Tennisspieler mit herausrragenden Erbnissen bei den
36. Laakirchner TischtennisStadtmeisterschaften 2015.

Samstag 10. Jänner 2015 Sporthalle Laakirchen.

Stadtmeister wurde überraschend Christian Austaller, als Sensationssieger ist er aber nicht einzustufen. Als einer der besten Racketlonspieler Österrreichs versteht er es auch im Tischtennis mit enormer Sicherheit und Ballgefühl die Schwächen des Gegners auszunützen.
Dass er nach dem Stadtmeistertitel im Tennis nun auch noch beim Tischtennis zugeschlagen hat, ist wohl österreichweit einzigartig. Im Finale besiegt Aussi mit sehenswerten Ballstafetten den vielfachen Stadtmeister Gerald Zehetner.

Neben Aussi holte Hannes Ohrlinger im A- Bewerb den dritten Platz.. Im B-Bewerb holte Karl Kronberger den zweiten Platz. Titelverteidiger Peter Seber weilte auf Kur.

weitere Details                       Salzi.at                       

nach oben

 

Jänner 2015

Oberösterreichische Mannschaftsmeisterschaft 2015

Dezember 2014 Sportsekretär des OÖRV.

Die Vorbereitungen für die OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2015 sind gestartet.
anbei die wichtigsten Punkte.


Mannschaftsnennung ab sofort bis 15. Jänner 2015:
bereits bekannt: die genannten Mannschaftsführer müssen im Besitz einer abgelegten Prüfung sein oder den ONLINE-TEST zum Mannschaftsführer absolvieren.

Erstellung der Spielerlisten von 1. Jänner 2015 bis 15. Februar 2015:

hier im Detail   OÖMM 2015

zum Thema U21 Spieler " U21 Spieler wird stufenweise verpflichtend“

Quelle OÖTV: In einer gemeinsamen Sitzung des Vorstandes und des Wettspielreferates wurden am 6. November 2014 Wünsche und Anregungen intensiv analysiert und diskutiert.
Fakt ist – Nachwuchsarbeit ist enorm wichtig für den Fortbestand eines Vereines.
Um die Einbindung der Nachwuchsspieler in die Mannschaften zu forcieren und der Nachwuchsarbeit bzw. den jungen Spielern wieder einer höheren Stellenwert im Verein zu geben, gleichzeitig aber auch die Argumente unserer Mitgliedsvereine zu berücksichtigen, haben Vorstand und Wettspielreferat nunmehr einen Stufenplan zur verpflichtenden Einführung U21 Spieler erstellt und beschlossen....

 hier im Detail   U21 Spieler

weitere Info zu den Wichtigsten Dokumenten für die OÖMM2015

Die Durchführungsbestimmungen  für 2015 sind als pdf Dokument ersichtlich. Die Änderungen sind farblich unterlegt. DFB 2015

Auf der OÖTV Homepage (www.ooetv.at - OÖMM - Sommer - Sommer2015) sind alle wichtigen Dokumente (DFB, Termine, Hilfestellung für die Nennung im System ...) zusammengefasst.

 hier der Link zum Verband   Sommer 2015

 

Die Sektionsleitung wünscht Euch viel Erfolg im kommenden Meisterschaftsjahr und einen perfekten Start ins Jahr 2015!

nach oben

 

Archiv News 2017
Archiv News 2016

Archiv News 2014
Archiv News 2013
Archiv News 2012
Archiv News 2011

Archiv News 2010
Archiv News 2009

 
 

nach oben