Kontakt
Impressum
Sitemap
Rechtliche Hinweise
Newsletter
Datenschutz
Mitgliedschaft

Zweigverein Bogenschießen tischtennis
Kurzinformation
News
Archiv
Ansprechpartner
Impressum
Training
Mitgliederinfo
Termine
Turniere
Erfolgsbilanz
Clubanlage

Jugend
Instruktor
Chronik
Links
Presse
Bildergalerie
Sponsoren
 
 

 

nach unten 2022 2021 2020 2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011 
April 2022 Einladung zum Kindersportfest am 1. Mai

Kommende Woche am Staatsfeiertag (Sonntag, 1. Mai) richtet die ASKÖ Steyrermühl ein Kindersport im Sportland Laakirchen aus, und wir sind natürlich live dabei. Ihr habt bei uns die Möglichkeit, in die Welt des Bogenschießens hineinzuschnuppern und euch selbst dabei zu versuchen. Klingt gut? Na dann sehen wir einander beim Sportfest in unserer Bogensporthalle - wir freuen uns auf euch!

Die Einladung zum Sportfest findet ihr hier.

April 2022 Vorausschau auf die Hallensaison 2022/23

Die HALALI (Hallenlandesliga) für Oberösterreichische Vereinsmannschaften wird mit der 1. Runde am Samstag, 22. Oktober 2022, in unserer Bogensporthalle beginnen. Hier die Übersicht über die weiteren Termine: 1. Runde: 22.10.2022 // 2. Runde: 26.11.2022 // 3. Runde: 14.01.2023 // 4. Runde: 25.02.2023. Ihr könnt euch bereits auf unserer Homepage unter Turniere > Hallenlandesliga über die kommende HALALI-Saison informieren und euch dafür anmelden.

Am Samstag, 29. Oktober 2022, laden wir zum Indoor Opening in unsere Bogensporthalle ein. Was ihr dazu wissen müsst, findet ihr bereits auf unserer Homepage unter Turniere > Indoor Opening. Wie gewohnt, könnt ihr bei diesem Turnier in den allgemeinen Klassen antreten.

Das Traunseepokalturnier ist für Sonntag, 22. Jänner 2023, geplant. Die Informationen dazu findet ihr bereits auf unserer Homepage unter Turniere > Traunseepokalturnier. Neben der Turnierwertung sind wieder die Landesmeisterschaften Indoor und die ASKÖ OÖ-Landesmeisterschaften Indoor mit dabei als auch, nach mehrjähriger Pause, eine Mannschaftswertung.

Wir freuen uns jetzt, am Beginn der Outdoorsaison, schon, euch im kommenden Herbst und Winter wieder die Location für spannende und erfolgreiche Turniere bieten zu können!

Bis dahin wünschen wir euch für die Sommersaison "Alle ins Gold"!

März 2022 HAuchdünne Siege, LAchende Verlierer*innen, LIebenswerte Schütz*innen - die HALALI 2021/22, vierte und letzte Ausgabe

Wer darf aufsteigen, wer muss absteigen, wer sichert sich einen Stockerplatz, wer kann die Konkurrenz noch etwas ärgern? All diese Fragen wurden mit der letzten Runde der HALALI 2021/22 am Samstag, 5. März 2022, geklärt. Die Ereignisse in Kurzfassung:

Meister der 2. Liga dürfen sich die Schütz*innen des TBS Vöcklabruck II nennen. Mit der höchsten Ringzahl und einem Vorsprung von vier Punkten auf den Zweitplatzierten durften sie den Siegespokal entgegennehmen. Neben dem TBS Vöcklabruck II sind auch die Silbergewinner*innen vom ASKÖ St. Oswald I zum Aufstieg in die 1. Liga berechtigt. Zugleich sicherten sie sich den Tagessieg mit der Maximalausbeute von 18 Punkten. Bronze ging an den SV Magistrat Linz III.

Der Weg zum Sieg in der 1. Liga führt auch heuer wieder über unseren Verein. Mit gerade einmal drei verlorenen Partien über vier Runden hinweg sicherte sich unsere Seniorenmannschaft souverän den Meistertitel. Mit neun Punkten weniger konnte sich unsere erste Mannschaft erst im allerletzten Duell gegen Bogensport Breitenstein, das sie für sich entscheiden konnte, den Vizemeistertitel sichern. Dank der deutlich besseren Ringzahl verdrängte sie die Breitensteiner noch auf Rang 3.

Damit ist die Turniersaison in unserem Haus für die Wintersaison 2021/22 beendet. Wir bedanken uns bei allen Schütz*innen für das Vertrauen und hoffen, dass wir euch alle im Herbst bzw. kommenden Winter wieder gesund und munter bei unseren Turnieren (HALALI, Indoor Opening, Traunseepokalturnier) sehen! Bis dahin - "Alle ins Gold!"!

 

Februar 2022 Wer braucht schon den Fasching, wenn man die HALALI haben kann? - Ausgabe 3, 2021/22

Schon zum dritten Mal in der Hallensaison 2021/22 brachte die HALALI am Faschingssamstag, 26. Februar 2022, Vereinsmannschaften aus ganz Oberösterreich in unserer Bogensporthalle zusammen und lud zum Duellieren ein. Hier ein kurzer Überblick über die aktuelle Runde:

Die 2. Liga dominieren die Newcomer vom TBS Vöcklabruck II. Dieses Mal ließen sie sich keinen einzigen Punkt abnehmen und führen nun die Tabelle mit einem Respektabstand von sechs Punkten auf den Zweiten vom ASKÖ St. Oswald II an, der aber auch satte 16 Punkte in der aktuellen Runde holte. Weitere sechs Punkte dahinter auf Platz 3 rangiert der SV Magistrat Linz III - er musste sich nur den beiden vor ihm platzierten Teams geschlagen geben. Ihm sitzt der punktegleich AC ASKÖ Linz Froschberg I allerdings dicht im Nacken.

Den Tagessieg in der 1. Liga holte sich dieses Mal das bärenstarke Team von Breitenstein - sie marschierten ungeschlagen durch die aktuelle Runde und erzielen auch die höchste Tagesringzahl. In der Gesamttabelle liegen sie punktegleich mit unserer ersten Mannschaft, allerdings mit der deutlich niedrigeren Ringzahl, auf dem dritten Rang, drei Punkte hinter dem Erstplatzierten, unserer Seniorenmannschaft. Ebenfalls sehr stark in dieser Runde war UBSC Ried I - sie gab nur gegen Breitenstein Punkte ab und gewannen sonst alle Duelle.

Bilder zur aktuellen Runde findet ihr - wie ihr es gewohnt seid - in der Bildergalerie. Die Fotos wurden von Martin Drack und Stefan Umgeher geschossen.

Bereits am kommenden Samstag, 5. März 2022, lädt die HALALI zur finalen Runde. Für spannende Duelle ist ob der tabellarischen Situation in beiden Ligen garantiert gesorgt!

 

Jänner 2022 Endlich wieder da - das Traunseepokalturnier feiert sein zwanzigjähriges Jubiläum!

Nach der Pandemie-bedingten Absage im vergangenen Jahr gaben heuer die BH und die Gemeinde wieder grünes Licht, sodass wir am Sonntag, 23. Jänner 2022, zum bereits zwanzigsten Mal unser beliebtes Traunseepokalturnier mitsamt den Oberösterreichischen Landesmeisterschaften und Meisterschaften Indoor ausrichten konnten. Knapp an die 100 Bogenschütz*innen wetteiferten dabei um die begehrten Pokale und Medaillen.

Bevor wir zu einem Überblick über die Ergebnisse kommen, möchten wir gleich auf unsere Bildergalerie verweisen, die euch mit zahlreichen Impressionen vom Turniertag versorgt. Tretet dem Album gerne bei und zieht euch die Fotos herunter, die euch gefallen. Die Fotos wurden von Stefan Umgeher aufgenommen.

Ganz besonders gefreut hat es uns, dass mit Valerie Krolokh, Alexander Urthaler und Ferdinand Miglbauer drei unserer absoluten Youngstars zum ersten Mal Turnierluft im eigenen Haus schnuppern wollten und dabei von unserem Obmann Thomas Umgeher unterstützt wurden. Valerie, Alex und Ferdinand wurden für ihre Leistungen natürlich mit einem glänzenden Pokal belohnt! Ebenfalls zu den Youngstars gerechnet kann Wendelin Burgstaller werden, und auch er war zum ersten Mal beim Turnier dabei. Berücksichtigt man dies, so ist sein Erfolg unglaublich: Er holte den 3. Rang bei den Recurve Herren und ebenso die Bronzemedaille bei der Landesmeisterschaft in dieser Klasse. Wir ziehen unseren Hut vor deiner Leistung! Sein Papa Rainer Burgstaller musste da natürlich nachziehen und ließ sich auch nicht lange darum bitten: Als Dritter stand auch er bei den Blankbogen Herren am Stockerl und kürte sich in selber Klasse zum Oberösterreichischen Vizemeister. In derselben Klasse holte Martin Visinka die Bronzemedaille. Unsere Jugendtrainerin, Carmen Lockinger, ließ sich die Herausforderung ebensowenig entgehen und landete auf Platz 2 bei den Recurve Damen. Markus Lockinger trat bei den Compound Herren an. Unser zweiter Compoundschütze, Hans Suchan, matchte sich mit den Compound 50+ Herren und erreichte den 2. Platz sowie die Goldmedaille in der Meisterschaftswertung. Ebenfalls in der 50+ Wertung, allerdings Recurve, konnte sich Gernot Ablinger den Sieg und die Goldmedaille sichern, auf Platz 3 und mit der Bronzemedaille belohnt folgt Hans Ortner. Hans hat es sich am Nachmittag auch noch gegönnt, bei den Langbogen Herren mitzumischen.

Damit bleibt uns, noch ein riesengroßes Dankeschön an unser Arbeitsteam auszusprechen, das dafür gesorgt hat, dass der Schiedsrichterbericht nicht besser hätte ausfallen können. Dazu gehören Andrea Umgeher und Bianca Lockinger, die die Anmeldung und Startnummernausgabe erledigt haben; Martin Drack und Thomas Umgeher, die den 2G+-Status am Eingang kontrolliert haben und auch im Büro bzw. bei der Betreuung unserer jungen Schütz*innen und der Ampelsteuerung am Vormittag mitgeholfen haben; Carmen Lockinger, die am Vormittag die Herrin über die Auflagen war; Markus Lockinger, in dessen Fängen am Nachmittag die Ampelsteuerung war; sowie Erika Drack und Stefan Umgeher, die für die Administration des Turniers im Büro zuständig waren; dazu kommen noch alle, die beim Auf- und Abbau tatkräftig dabei waren: Hans Suchan, Rainer und Wendelin Burgstaller, die Familie Visinka, etc. Euch alle verdanken wir es, dass wir das Turnier ausrichten und unseren Schütz*innen bestmögliche Rahmenbedingungen bieten konnten!


Jänner 2022 Auftakt ins Jahr 2022 – die HALALI grüßt zur 2. Runde

Am Samstag, 8. Jänner 2022, startete die HALALI 2021/22 in ihre zweite Runde. Aufgrund der zurzeit unsicheren Corona-Lage hatten wir am Vormittag als auch insbesondere am Nachmittag mit einigen Ausfällen zu kämpfen, sodass sich das Teilnehmer*innenfeld dieses Mal deutlich lichtete.

Die acht Mannschaften der 2. Liga lieferten sich ein ausgeglichenes Rennen und die ersten fünf Mannschaften trennten lediglich vier Punkte. Letztendlich sicherte sich der ASKÖ St. Oswald I den Tagessieg (insgesamt auf dem 2. Platz nach zwei Runden) vor dem TBS Vöcklabruck II (die zurzeit die Führenden sind) und der zweiten Mannschaft des ASKÖ St. Oswald. In der Gesamttabelle kämpfen der AC ASKÖ Linz Froschberg I, ASKÖ St. Oswald II und Linz AG I um den dritten Platz (sie sind derzeit alle punktegleich).

Am Nachmittag fielen gleich vier Mannschaften aus, sodass für jede Mannschaft, die antrat, mindestens acht Punkte heraussprangen. Unsere beiden Mannschaften (die Einser- sowie die Seniorenmannschaft) spielte wieder vorne mit – schon im ersten Duell direkt gegeneinander trennte die beiden am Ende zugunsten der Einsermannschaft lediglich ein Ring. Und so war es bei den Punkten auch in der Endabrechnung der 2. Runde: Unsere Einsermannschaft errang mit 17 Punkten den Tagessieg, gefolgt von unserer Seniorenmannschaft mit 16 Punkten und der Mannschaft aus Breitenstein mit 15 Punkten. Es sind auch diese drei Mannschaften, die in der genannten Reihenfolge die Gesamttabelle zurzeit anführen.

Alle Ergebnisse findet ihr, wie gewohnt, unter Turniere > Hallenlandesliga. Zahlreiche Impressionen vom Geschehen in erster und zweiter Liga findet ihr in unserer Bildergalerie. Weiter geht’s am Samstag, 26. Februar, mit der 3. Runde.


Dezember 2021 Ausblick auf den Turnierjänner 2022

Am Ende des heurigen Jahres möchten wir mit euch gemeinsam bereits hinein ins neue Jahr 2022 schauen. Schon am Samstag, 8. Jänner, wird die 2. Runde der Hallenlandesliga stattfinden, und am Sonntag, 23. Jänner, ist das Traunseepokalturnier geplant. Damit ihr möglichst gut planen könnt, möchten wir euch bereits heute wichtige Informationen dazu mitteilen:

1.) Die Hallenlandesliga für Oberösterreichische Vereinsmannschaften findet unter Einhaltung der 2G-Regel statt. Das bedeutet, dass wir nur Schützinnen und Schützen in unserer Bogensporthalle begrüßen werden, die uns ein gültiges Impf- bzw. Genesungszertifikat vorweisen können. Die Kontrolle findet - wie schon bei der 1. Runde - vor dem Eintritt in die Halle statt. Zudem wird es wieder die Mannschaftslisten geben, damit wir nachvollziehen können, wer in welcher Mannschaft wann vor Ort ist.

2.) Die ausgefallene Runde der HALALI, welche ursprünglich am 26. November hätte stattfinden sollen, wird am Samstag, 5. März 2022, nachgetragen. An diesem Tag finden nach Abschluss der jeweiligen Runde auch die Siegerehrungen statt. Die aktualisierten Informationen zur HALALI findet ihr auch schon auf der ÖBSV-Homepage.

3.) Für das Traunseepokalturnier folgen wir einer Empfehlung des Bogensportverbands und ermöglichen eine Teilnahme nur bei Einhaltung von 2Gplus. Das heißt, dass neben einem gültigen Impf- bzw. Genesungszertifikat zusätzlich ein gültiger PCR-Test am Turniertag vorgelegt werden muss, um am Turnier teilnehmen zu können. Wir bitten euch deshalb, rechtzeitig einen Test zu machen und (wenn ihr ihn daheim macht) abzugeben, damit ihr das Ergebnis rechtzeitig habt.

Wir hoffen, dass wir mit diesen Maßnahmen allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern möglichst sichere Bedingungen garantieren können, denn die Gesundheit jedes und jeder einzelnen ist uns sehr wichtig. Deshalb erfüllt auch unser Organisations- und Arbeitsteam an den Turniertagen garantiert unsere Sicherheitsmaßnahmen.

Kommt gut ins neue Jahr hinein und bleibt's gesund!

Euer ASKÖ Steyrermühl-Bogensport


November 2021 DRINGEND: Verschiebung der 2. Runde der HALALI 2021/22

Aufgrund des bevorstehendens Lockdowns und der zunehmenden Anzahl an Corona-Infektionen im Umfeld unseres Vereins haben wir uns dafür entschieden, die 2. Runde der Hallenlandesliga für Oberösterreichische Vereinsmannschaften übermorgen, 20.11.2021, NICHT AUSZUTRAGEN, sondern auf das kommende Jahr zu verschieben. Wir bitten um euer Verständnis und entschuldigen uns für die Kurzfristigkeit! Bleibt's gesund und verliert's die Hoffnung auf bessere Zeiten nicht - wir sehen einander wieder in der Bogensporthalle in Laakirchen!


November 2021 Informationen zur 2. Runde der HALALI 2021/22

Standheute können wir die 2. Runde der Hallenlandesliga für Oberösterreichische Vereinsmannschaften am kommenden Samstag, 20. November 2021, im Sinne eines Sportevents durchführen. Allerdings müssen wir natürlich die verschärften Regelungen einhalten, weshalb wir darauf hinweisen möchten, dass für die Teilnahme am Turnier EIN VOLLSTÄNDIGER IMPFSTATUS oder EIN GÜLTIGES GENESUNGSZERTIFIKAT bei der Anmeldung am Turniertag vorgezeigt werden muss (sprich: 2-G-Regel, ebenso im Gasthaus). Zudem gilt in den Innenräumen Maskenpflicht beim Eintreten und beim Verlassen - ausgenommen ist lediglich die Zeit der Sportausübung.


Oktober 2021 "Bognschiaßn is so scheiße" (Zitat: Hans Ortner) - oder: Unser Indoor Opening stellt die Weichen für die Hallensaison

Am Samstag, 30. Oktober, konnten wir endlich wieder in unserer Bogensporthalle in Laakirchen das Indoor Opening veranstalten. 59 Schütz*innen traten in den Allgemeinen Klassen an und trugen maßgeblich dazu bei, dass wir unsere Rolle als Turnierveranstalter genießen konnten und der Turniertag aus unserer Sicht erfolgreich und freudig war. Der Testlauf des Auswertungsprogramms Ianseo, das wir in Zukunft für die Turnierauswertung verwenden werden, verlief dabei bestens!

Wer war von unserem Verein dabei? Gernot Ablinger holte "Blech" bei den Recurve Herren, Hans Ortner holte in derselben Klasse den 7. Rang. Bei den Recurve Damen stellte sich Carmen Lockinger der Herausforderung und platzierte sich am 5. Rang. Unsere Compound-Herren Hans Suchan und Markus Lockinger sind auf den Plätzen 6 und 7 zu finden.

Ein herzliches Dankeschön gilt an unser Arbeitsteam, das für einen problemlosen Ablauf des Turniertages sorgte: Dieses umfasst unseren Obmann Thomas Umgeher, der die Ampel steuerte, Martin und Erika Drack sowie Stefan Umgeher, die sich um die Administration und Auswertung des Turniers bemühten, Andrea Umgeher und Bianca Lockinger, die die Anmeldung und 3G-Kontrolle übernahmen, sowie Christoph Umgeher, Maxi Gnauk, Markus Lockinger und Hans Suchan, die für einen raschen Auflagenwechsel sorgten.

Alle Infos zum Indoor Opening findet ihr unter Turniere > Indoor Opening. Insbesondere dem Link zur Turnierübersicht auf Ianseo zu folgen, lohnt sich.


Oktober 2021 Endlich wieder HALALI - die Landesliga startet in die neue Saison

Nach coronabedingter zweijähriger Pause war es am Samstag, 16. Oktober, endlich wieder soweit: Unsere Bogensporthalle öffnete ihre Pforten für die 1. Runde der Hallenlandesliga für Oberösterreichische Vereinsmannschaften und durfte 20 Mannschaften zum Wettkampf in zwei Ligen begrüßen. Hatte man die 3G-Kontrolle am Eingang, streng bewacht von unseren Empfangsdamen Carmen und Bianca Lockinger, erfolgreich hinter sich gebracht, stand dem üblichen Genuss der Atmosphäre bei der Landesliga nichts mehr im Wege.

Die 2. Liga zeigte sich dieses Mal recht ausgeglichen, sodass zwischen den Erstplatzierten des TBS Vöcklabruck II, die zum ersten Mal an unserer Landesliga teilnahmen, und den Siebtplatzierten vom ASKÖ St. Oswald II, ebenfalls Neulinge, lagen gerade einmal 6 Punkte.

In der 1. Liga dominierten die Hausherren - unser Seniorenteam um Suchan Hans, Ortner Hans und Ablinger Gernot marschierte ohne Punkteverlust durch die Runde, unsere 1. Mannschaft, die diesmal Carmen und Markus Lockinger, Christoph Umgeher und Rainer Burgstaller bildeten, musste sich nur unseren Senioren beugen und liegt 2 Punkte hinter ihnen.

Ihr wollt euch einen Eindruck von der 1. Runde verschaffen - dann schaut doch in unserer Bildergalerie bzw. unter "Turniere" in der Rubrik "Hallenlandesliga" vorbei!


September 2021 Tag des Bogens in der Kohlwehr

Am Freitag, 10. September, boten wir in Kooperation mit der Gemeinde Ohlsdorf im Zuge eines Bewegungstages einen Tag der offenen Tür auf unserem Bogensportplatz in der Kohlwehr. Dabei stellten wir unser Vereinsleben und unseren Sport gerne unseren Besucher*innen, die entweder privat oder mittels der von der Gemeinde organisierten Kleinbusse zu uns kamen, vor. Erfahrene Vereinsmitglieder berichteten dabei von ihren Erlebnissen im Verein und unterstützten unsere Besucher*innen, selbst mal den Bogen in die Hand zu nehmen und erste Pfeile damit loszuschicken. Einigen Kindern imponierte unser Angebot besonders, sodass sie nun fester Bestandteil unseres Kinder- und Jugendtrainings am Dienstag sind. Wir freuen uns sehr, dass dieser Tag so gut angekommen ist und hoffen auf weiteres Interesse an unserem Vereinsleben! Wenn ihr Informationen zu unserem Verein haben wollte oder mal vorbeischauen wollte, stehen wir euch jederzeit zur Verfügung!

Impressionen vom Tag des Bogens findet ihr in unserer Bildergalerie!

August 2021 Langeweile in den Ferien gibt's bei uns nicht!

Eine Woche nach dem Laakirchner Ferienpass besuchten uns am Freitag, 20. August, die Ohlsdorfer Kids auf der Bogensportanlage in der Kohlwehr und übte sich zwei Stunden lang im Umgang mit Pfeil und Bogen. Nach ein paar Trainingspfeilen konnte sich jeder und jede durch einen gezielten Schuss auf einen Luftballon auf der Scheibe eine süße Stärkung verdienen, ehe es dann bei einem kleinen Turnier galt, sein Können unter Beweis zu stellen. Zum Abschluss ließen wir noch unseren 3D-Zoo frei - zur Freude der Kinder, die die Tiere fröhlich unter Beschuss nahmen. Bilder dieses sportlichen Nachmittags findet ihr in unserer Bildergalerie.

August 2021 Ferienpass und Ferienspaß am Bogenschießplatz in der Kohlwehr

Freitag, 13. August - Bei brütend heißen Sommertemperaturen bot unser am Nachmittag bereits schattige Bogenschießplatz in der Kohlwehr die ideale Kulisse für zwölf Laakirchner Jugendliche, im Rahmen des Ferienpasses in die Welt des Bogensports hineinzuschnuppern. Dabei stand natürlich der Spaß im Vordergrund, wenngleich so mancher und so manche an hartnäckigen Luftballons, die einfach nicht getroffen werden wollten, schier zu verzweifeln schien. Besonders beliebt war das abschließende 3D-Schießen, das zahlreiche durchlöcherte Schaumstofftiere und viele glänzende Kinderaugen zurückließ. Einige Bilder vom gelungenen Spätnachmittag findet ihr in unserer Bildergalerie.

Juli 2021 Mit Pfeil und Bogen in die Ferien - UPM-Familienfest 2021

Der Betriebsrat der UPM Steyrermühl organisierte am Freitag, 9. Juli, im ALFA ein Familienfest zum Ferienbeginn, und auch wir waren live dabei und boten den Kindern, aber auch den Erwachsenen an, sich im Bogenschießen zu erproben. Die Altersspanne reichte dabei vom frühen Kindesalter bis ins Pensionsalter, jedoch hatten sie alle eines gemeinsam: Es hat ihnen großen Spaß gemacht, die Pfeile fliegen zu lassen. Holt euch einige Impressionen in unserer Bildergalerie, die ihr hier findet!

Juli 2021 Zwei Laakirchner Schulklassen visierten die Ferien an

Die letzte Schulwoche ist traditionell der Stärkung der Klassengemeinschaft mittels Aktivitäten im Freien gewidmet - und was würde sich da besser anbieten als ein Schnupperkurs im Bogenschießen? Am 5. und 6. Juli besuchten uns die Sportmittelschule bzw. Mittelschule Laakirchen und machten ihre erste Erfahrungen im Handling von Pfeil und Bogen. Ob die Schülerinnen und Schüler nun die Scheibe in zehn Metern Entfernung oder das ein oder andere hartnäckige 3D-Tiere anvisierten - der Spaß kam dabei jedenfalls nicht zu kurz! Klickt euch gerne in unserer Bildergaliere durch - hier geht's lang!

Mai 2021 Nach langer (Zwangs-)Pause: Der ASKÖ Steyrermühl-Bogensport meldet sich zurück!

Nach langen und schwierigen Monaten voller Einschränkungen, Absagen und Untätigkeit melden wir uns zurück und blicken frohen Mutes in die Zukunft: Wir sind bester Dinge, dass wir euch ab Oktober wieder live vor Ort zu unseren Turnieren in der Bogensporthalle in Laakirchen begrüßen dürfen. Alle Informationen zur Hallenlandesliga 2021/22 (ab Oktober), zum Indoor Opening (30. Oktober) und zum Traunseepokalturnier (23.01.2022) stehen für euch sowohl auf unserer Homepage unter > Turniere als auch auf der ÖBSV-Homepage und bei den entsprechenden Facebook-Veranstaltungen unseres Vereins zur Verfügung. Die Vorfreude unsererseits ist riesig, wenn wir euch in der nächsten Wintersaison wieder in Laakirchen zu Gast haben dürfen!

Außerdem möchten wir euch bekanntgeben, dass der Aufenthaltsraum in der Bogensporthalle ab etwa Mitte Mai renoviert werden wird. Diese Renovierungsarbeiten voraussichtlich werden die gesamte Outdoorsaison andauern.

Ab 15. Mai beginnen wir das Outdoor-Training offiziell am Schießplatz in der Kohlwehr, d.h. auch das Jugendtraining wird dann in der Kohlwehr stattfinden. Wer möchte, kann natürlich auch jetzt schon den Bogensportplatz in der Kohlwehr zum Training nutzen, wobei wir euch bitten, euch an die Corona-Auflagen zu halten.

Damit wünschen wir euch für die anbrechende Outdoorsaison "Alle ins Gold", bleibt's gesund und munter und natürlich dem Bogensport treu!

Euer ASKÖ Steyrermühl-Bogensport

Jänner 2021 Absage der 3. Runde der Hallenlandesliga 2020/21

Aufgrund des derzeitigen dritten Lockdowns und der Bestimmungen der Bundesregierung für Veranstaltungen müssen wir die für kommenden Sonntag, 10. 01. 2021, geplante 3. Runde der Hallenlandesliga ebenfalls absagen.

Wir wünschen euch allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2021, "Alles ins Gold", und wünschen uns, dass wir euch möglichst bald wieder in der Bogensporthalle in Laakirchen zu unseren Turnieren erwarten und begrüßen dürfen!

Euer ASKÖ Steyrermühl-Bogensport

nach Oben

 

nach oben 2022 2021 2020 2019   2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011