Kontakt
Impressum
Sitemap
Rechtliche Hinweise
Links
Sektion Tennis tischtennis
Kurzinformation
News
Archiv
Ansprechpartner
Mannschaften
Meisterschaft
Mitgliedschaft
Clubanlage
Jugend
Trainer
Termine
Chronik
Downloads
Links
Presse
Bildergalerie / Videos
Sponsoren
Online Platzreservierung
http://vereine.fussballoesterreich.at/ooe
 
23.12.09

Das war das Jahr 2009!

Erstes Jahr unserer Einser Herren Mannschaft in der Oberliga mit Abstieg
und später doch Verbleib in Oberösterreichs höchster Liga.
Guter 5. Platz mit der verjüngten zweiten Herrren Mannschaft in der Bezirksklasse Süd.
Abstieg der ersten Damen Mannschaft aus der Landesliga West.
Guter Dritter Platz der zweiten Damen Mannschaft .
Silvia´s und Gotti´s Hochzeit.
U14 Landesmeister Mädchen Doppel.
Mannschaft-Meistertitel unserer U14+ U16 Jugend mit darauf folgenden sehr guten
Platzierungen bei den Landesmeisterschaften.
4.Platz der U14
und Vizelandesmeister U16.
U45 Mannschaftsmeistertitel unsere Jungsenioren.


Liebe Tennisfreunde,
Wir wünschen Euch besinnliche und geruhsame Weihnachten.

Und ein erfolgreiches glückliches Neues Jahr.


Euer ASKÖ Tennis -Team

30.11.09

Herren OÖMM 2010 - Verbleib in Oberliga!

Große Herausforderung für unsere Tennisasse!
Der Österreichische Tennisverband hat uns heute 30.11.09 mitgeteilt, dass der TC Ober St. Veit aus der Herren Bundesliga ausscheidet.

Der TC Sparkasse Kirchdorf, als OÖ. Landesmeister und bester Gruppenzweiter in den Aufstiegsspielen, wird nunmehr diesen freien Platz einnehmen.
Für die OÖ. Mannschaftsmeisterschaft 2010 bedeutet das:

"ASKÖ Steyrermühl verbleibt in der Herren Oberösterreich-Liga"

31.10.09

Veränderungen in den Herrenmannschaften1 + 2!

Nach der heurigen Saison verlassen gleich drei Spieler das Herren Team. Philipp Seber, Andreas und Martin Söllinger wechseln zu anderen Vereinen. Daher bekommen Christian Austaller, Gottfried Wittmann, Karl Kronberger  und Marco Grafinger durch den Routinier Robert Ebner und den Aufsteiger Martin Moser im nächsten Meisterschaftsjahr Verstärkung.

Die beiden Spieler steigen von der Herren Mannschaft 2 auf und werden in dieser Gruppe durch unsere Jugendspieler ersetzt.

Oktober 09

WAS GIBT ES NEUES ?

Die Freiluftsaison ist zu Ende. Unser Hermann hat die Außenplätze winterfest gemacht und nach einer kleinen Pause begann Anfang Oktober wieder der Tennisbetrieb in der Halle. 
Auch in dieser Saison ist der Ansturm der Jugendlichen auf die Tennisstunden bei unseren Trainern enorm. Mit großer Begeisterung wird trainiert und so manche Schwächen ausgebessert.
Auch die Erwachsenen trainieren fleißig für die kommende Wintersaison.

Mit Start der Hallensaison 2009/10 beginnen auch die ersten Turniere.
Bereits Mitte Oktober suchten Gottfried und Andi in Salzburg beim
29. Salzburger Tennis Wintercup 2009/10 ihre Herausforderung.

Neu: Weitere Termine könnt ihr ab sofort unter Termine -  im Kalender nachlesen.
Ebenfalls neu: sämtliche Turnier-Ergebnisse 2009 stehen auf Download Turnierergebnisse zum Lesen und Downloaden bereit.

26.09.09

Gottfried heiratet seine Sylvia

Am Samstag, 26.9.2009, war es dann endlich soweit. Vor ihrer Familie und ihren Freunden gaben sich Gottfried und seine Sylvia in der Kirche St. Franziskus in Wels das Ja-Wort. Nach der Messe erwartete das Brautpaar eine kleine Überraschung seiner Tenniskollegen und der Tennisjugend. Die Tennisspieler standen in ihrer „Steyrermühler Dress“ Spalier und die Jungvermählten mussten sich ihren Weg durch einen Tunnel aus Tennisschlägern bahnen.Das Team des ASKÖ Steyrermühl wünscht dem Brautpaar alles Gute !

Bilder

12.09.09

Gotti's polterabend

Nach dem offiziellen Teil der Siegerehrung der 36. Tennis-Stadtmeisterschaften ging es in den gemütlichen Teil des Abends über. Nur einer konnte
sich nach dem anstrengenden Finaltag nicht ausruhen. Stefan Höpoltseder bat ahnungslosen Gottfried heraus und verriet ihm, dass heute sein Polterabend sei.  Verkleidet mit einem Tennisröckchen wurde er an einen riesengroßen Tennisschläger gebunden und der Tennisjugend freigegeben. Nach anfänglicher Scheu begannen die Jungs und Mädchen ihren Trainer anzumalen, ihn mit Köstlichkeiten zu füttern. Obwohl er ihnen härtere Trainingsstunden androhte, hatten die jungen Tennisspieler sichtlich ihren Spaß. Nachdem er endlich wieder von diesem Tennisschläger befreit wurde, ging es ab in die Tennishalle. Dort wurde er von allen gejagt. Sowohl die Kinder als auch der Bräutigam hatten viel Spaß an diesem Abend.

Bilder

12.09.09

Klasse-Tennis vor großer Kulisse bei den Laakirchener Stadtmeisterschaften
















Der Wettergott meinte es in diesem Jahr bei den 36. Tennis- Stadtmeisterschaften in Laakirchen recht gut mit den Verantwortlichen und den 68 Teilnehmern in 13 Altersklassen, von den Mädchen und Jungen U 10 bis  zu den Herren und Damen. An allen Tagen dieses Tennis Events auf 4 Plätzen und abends manchmal in der Halle des ASKÖ Steyrermühl begleitete die Sonne die zahlreichen Zuschauer und Aktiven, so dass die Stimmung bis zum Endspieltag von Tag zu Tag mehr stieg.Die Zuschauer konnten sich über eine Reihe von attraktiven Tennis-Matches freuen.                          

Bei den Herren standen sich, wie bereits in den letzten Jahren, Christian Austaller und Gottfried Wittmann gegenüber. In einem spannenden Duell konnte Christian Austaller seinen Stadtmeistertitel in zwei Sätzen verteidigen.
Das Damenfinale hieß Nina Grafinger gegen Karen Hattmannsdorfer. Die mehrmalige Stadtmeisterin Nina Grafinger kämpfte in 3 Sätzen um den begehrten Titel, musste sich jedoch am Ende geschlagen geben. Die neue Stadtmeisterin hieß nun Karen Hattmansdorfer.

Auch die Jugend zeigte beeindruckendes Tennis.
Nach den Finalspielen am Samstag nahmen Bürgermeister Klaus Silbermayr und Stefan Höpoltseder, Obmann Sektion Tennis, die Siegerehrung im Sportland Laakirchen vor.
Die Sportler und Sportlerinnen wurden mit Urkunden und Medaillen ausgezeichnet.

Bilder                                                                                                                             Ergebnisse

02.09.09 OÖTV-Landesmeisterschaften 2009 - Jugend -  in Regau

Auch hier wieder gute Beteiligung des ASKÖ Steyrermühl .
U14 Landesmeister Mädchen Doppel durch Hillinger Tina u. Söllner Anna
U16 Viertelfinale durch Thomas Kundtner . Lukas Portenschlager musste sich einem noch übermächtigen Gegner geschlagen geben.
    
Im sehr gut besetzten U14 Bewerb (32 Teilnehmer)
Mussten sich Martin Moser krankheitsbedingt und Philip Burgstaller bereits in der 1.Runde geschlagen geben .

30.08.09 Tennisjugend weiter erfolgreich

Nach dem Erreichen des diesjährigen Meistertitels in der OÖ Mannschaftsmeisterschaft, traten die Mannschaften U14 und U 16 des ASKÖ Steyrermühl vergangenes Wochenende zur Landesmeisterschaft an. Die besten 8 Mannschaften des Landes traten sich gegenüber.
Das Team U 16 mit Martin Moser, Thomas Kundtner und Tina Hillinger machten den Anfang.
Bei glühender Hitze kämpften sie auf der Tennisanlage in Frankenmarkt um den begehrten Titel.
Nach zwei Siegen über TSC Thalheim und TSV Frankenmarkt schafften sie den Einzug ins Finale.
Dort wartete TUS Kremsmünster. Nach spannenden 2 Einzelpartien und einem Doppel unterlagen sie knapp 2:1 und wurden somit U16Vizelandesmeister 2009.

Die Mannschaft U 14 mit Martin Moser, Philip Burgstaller und Tina Hillinger starteten am Samstag auf der Tennisanlage Thalheim. Auch hier konkurrierten sich die besten 8  Mannschaften dieses Jahres. Der Wettergott meinte es hier leider nicht so gut. Bei Regen und etwas kühleren Temperaturen zeigten sie Tennis auf hohem Nivau. Nach einem Sieg über ETV Enns und einer Niederlage gegen UTC Scherb Reinbach schafften sie es unter die besten 4 Mannschaften.
Am Sonntag wurden die Matches fortgesetzt. Im Spiel um Platz 3 unterlagen sie UTC Marienkirchen und freuten sich am Ende über den ausgezeichneten 4. Platz.

Der ASKÖ Steyrermühl gratuliert seinem Nachwuchs !  

24.08.09 Traunsee Trophy 2009 Allgemeine Klasse

„Toalson Traunsee Trophy holte Österreichs Tenniselite an den Traunsee“
Die Tennisplätze mitten im Villenviertel von Gmunden gelegen, haben eine lange Tradition. Am 15. Mai 1903 wurde hier der Lawn Tennisclub Gmunden gegründet. Man spielte damals auf Rasenplätzen und war Nachbar der Gmundner Pferderennbahn.
Gleich 7 Steyrermühler - Martin Moser, Karl Kronberger, Martin und Andreas Söllinger, Philipp Seber, Gottfried Wittmann und Christian Austaller -  stellten bei diesem prestigeträchtigen Turnier ihr Können unter Beweis.
Während Martin Moser leider zu früh w.o geben musste, konnte Karl Kronberger die Qualifikation erfolgreich meistern . Er musste sich dann im Achtelfinale Martin Schneiderbauer in 2 Sätzen geschlagen geben. Andreas Söllinger schaffte es bis ins Halbfinale und verlor gegen Dominik Traxler 7/5 2/6 6/2. Die anderen Steyrermühler erreichten das Achtelfinale.

Herzlichen Glückwunsch zu den guten Leistungen.

16.08.09
    OÖTV Jugend Sommer-Cup 2009 - 3. Turnier „ neuer Teilnehmer Rekord ASKÖ Steyrermühl“

Gleich 8 Kinder  der ASKÖ Steyrermühl beteiligten sich beim 3.Sommer-Cup Turnier in Ebensee mit durchwegs guten Erfolgen.
U18 Halbfinale durch Martin Moser.  - Achtelfinale L.Portenschlager     
U16 Doppel Halbfinale durch Martin Moser u. Philip Burgstaller
U14 Viertelfinale durch Philip Burgstaller .

09.08.09 Mondseeland-Trophy AK 2009  Allgemeine Klasse

Bei der Mondseeland-Trophy 2009 war die Nummer drei der Setzliste, Manuel Pröll, nicht zu stoppen.
Ohne Satzverlust spielte sich die Nummer 71 der ÖTV-Rangliste zum Titel der Mondseeland-Trophy 2009. Manuel Pröll siegte in eindrucksvoller Art und ließ im Finale dem auf zwei gesetzten Oberösterreicher Lucas Hejhal beim 6:3, 6:2-Triumph keine Chance.

Unsere Steyrermühler Tennis-Asse zeigten auch hier tolles Tennis. Christian Austaller schaffte es bis ins Halbfinale und musste sich hier dem späteren Sieger Manuel Pröll in zwei Sätzen geschlagen geben. Ebenso Andreas Söllinger, der im Viertelfinale über Teamkollegen Gottfried Wittmann siegte, verlor im Halbfinale in 2 Sätzen.Martin Moser mußte sich in der Qualifikation geschlagen geben.

04.08.09 Aurachkirchner Sommerturnier 2009 Allgemeine Klasse

Auch heuer wieder  Steyremühler Beteiligung beim “ Heimturnier” in Aurachkirchen.
Weitere Talentprobe des 13.jährigen Martin Moser . Beim ersten Antreten in einem Herrentunier konnte er mit 3 Siegen erfolgreich die Qualifikation meistern. Im Hauptbewerb Herren 1.Runde kam leider für  Martin und Wittmann Gotti das Aus. Austaller Christian mußte sich  im Achtelfinale geschlagen geben.                  
Im Damen Bewerb schied Hillinger Tina im Achtelfinale gegen die  Nr. 1 aus.
Im erstmals gespielten „Senioren 45+ bis Landesliga Bewerb“ konnte Erwin Wansch  erst im Viertelfinale gestoppt werden. Auch da war die Nr. 1 des Turniers zu stark.

07.07.09 Tennis Austria 2009 Europe Junior Tour

Das Steyrermühler Tennistalent Martin Moser konnte bei dem international besetzten U14 Turnier  in Bergheim Salzburg erfolgreich die Qualifikation meistern.
Mit Siegen über Alex Braun (DE), Kalsek (Slo) und Vollath (DE) steht er bereits im 64er Hauptbewerb.
Nachdem er auch die erste Runde mit einem Sieg über Markus Brezovsky(Aut) geschafft hatte, konnte erst Österreichs aktuelle Nr. 1 Jason Platzer seinen Siegeslauf beenden.

04.07.09 Letzte Runde Herrren Oberösterreich-Liga!

Mit großer Hoffnung,  die letzte Chance für den Verbleib in der höchsten Liga OÖ. zu nutzen, gingen die Herren in Bestbesetzung ins Spiel gegen Auhof. Nach den ersten drei Einzeln noch 2:1 in Führung , mußte Steyrermühl jedoch am Ende leider das  3:3 hinnehmen .
Nach dem Verlust von zwei Doppel konnte das Ziel 3 Punkte zu erreichen, leiden nicht geschafft werden.
Mit einen 5:4 Sieg konnte die rote Laterne noch an Plesching abgegeben werden, der Abstieg aber leider nicht verhindert werden.

30.06.09 Erneuter Meistertitel unserer Jugend

In der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft Regionalklasse Süd2  konnte die U16 Mannschaft im direkten Vergleich der beiden Ersten, im Heimspiel gegen Frankenmarkt einen 3:0 Sieg erzielen und so den zweiten  Jugend-Meistertitel fixieren.
Mit 6:0 Siegen konnte die Mannschaft rund um Tina Hillinger, Thomas Kundtner und Martin Moser dies eindrucksvoll unter Beweis stellen.
Im  August kämpfen sie um den Landesmeistertitel.

Im letzten Heimspiel  konnte die zweite U16 Mannschaft mit Lukas Portenschlager  und Philip Burgstaller mit einem 3:0 Sieg über Trauntal einen dritten Tabellenplatz erkämpfen.
Auch die weiteren Jugend-Mannschaften konnten durchwegs gute Ergebnisse erzielen.
Die Vereinsführung gratuliert allen Siegern und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg.

29.06.09 Tolle Erfolge unserer Jugend

In der OÖ. Mannschaftsmeisterschaft Regionalklasse Süd2  traten die beiden U14 Mannschaften Steyrermühl und Lenzing gegeneinander an. Unser Team konnte  den Sieg für sich entscheiden und so einen großen Schritt Richtung Meistertitel machen .
Im Auswärtsspiel in Rüstorf konnte mit einem 3:0 der Titel fixiert werden . Mit 7:0 Siegen wurde das U 14 Team überlegener Meister in ihrer Gruppe
Die Mannschaft mit Martin Moser und Philip Burgstaller wird am 29/30 August in Thalheim um den Landesmeistertitel kämpfen.

Auch die zweite U14 Mannschaft rund um Sonja Plavsic, Paul Stritzinger u. Michi Simmet konnte in der Bezirksklasse Süd 1D einen guten dritten Platz erreichen.

Die Vereinsführung gratuliert allen Siegern!

26.06.09 Erster Meistertitel

 

Herren 45 Regionalklasse Süd : Nach einen 4:2 Sieg gegen TC Ebensee 1 konnte der erste Meistertitel 2009 bereits vorzeitig eingefahren werden.
Mit fünf Siegen / zwei Unentschieden und keiner Niederlage wurde dies eindrucksvoll erreicht.



 

Archiv News 2017
Archiv News 2016

Archiv News 2015
Archiv News 2014
Archiv News 2013
Archiv News 2012
Archiv News 2011
Archiv News 2010

 

 

nach Oben